AGB


Rechte und Pflichten von Gast und Gastgeber



1.Gültigkeit und Dauer eines Gastaufnahmevertrages

Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages,
gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.
Der Gastaufnahmevertrag kommt durch zwei übereinstimmende – mündliche oder schriftliche – Willenserklärungen,
durch Angebot und Annahme zustande.
Der Gastgeber ist verpflichtet, die reservierte Ferienunterkunft zur Verfügung zu stellen.
Andernfalls ist dem Gast Schadenersatz zu leisten bzw. ein gleichwertiges Quartier zu besorgen.
Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen (Zimmer/Ferienwohnung),
den vereinbarten Preis (abzüglich 10% ersparte Aufwendungen) für die gesamte Mietdauer zu bezahlen,
ohne dass es auf den Grund der Verhinderung ankommt (§537 BGB).
Der Schaden wird dem Gast in Rechnung gestellt und ist innerhalb von 10 Tagen zu begleichen.
Der Gastgeber ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Ferienwohnung/Zimmer
nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden.
Bei Weitervermietung erlauben wir uns die Anzahlung einzubehalten.

2. Reiserücktritt

Um eventuelle Kosten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, für die im Fall einer Stornierung entstehenden finanziellen Belastungen,
eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

3. Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung der Ferienwohnung/Zimmer erfolgt entweder am Tag vor der Abreise vor Ort in bar,
oder vorab per Überweisung auf das bei der Buchungsbestätigung angegebene Konto.
Bei der Buchung einer Ferienwohnung erheben wir eine Anzahlung von 100 € je angefangene Woche.
Sollte der Anzahlungsbetrag nicht innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung beim Vermieter eingegangen sein, behält sich der Vermieter das Recht vor, Ihre Buchung zu stornieren.
Vermieterseits wird der zustande gekommene Buchungsvertrag erst mit Eingang Ihrer Anzahlung wirksam.

4. Anreise/Abreise

Unsere Ferienwohnungen/Zimmer stehen Ihnen am Anreisetag ab ca. 15.00 Uhr zum Bezug bereit.
Die Abreise hat bis 10 Uhr am letzten Buchungstag zu erfolgen.

5. Allgemeine Verpflichtungen/ Hausordnung

Haustiere:
Unsere Zimmer und Ferienwohnungen sind Allergiker geeignet.
Daher ist das mitbringen von Haustieren nicht gestattet.

Nichtraucher:
Das Rauchen in den Ferienwohnungen und Gebäuden des Hofes ist nicht gestattet.

Besucherregelung:
Wir bitten Sie, Ihre Freunde und Verwandten außerhalb unseres Hofes zu treffen.Als Treffpunkte bieten sich zahlreiche Ausflugsorte um Grasleiten herum an, wo Sie einen schönen Tag mit Freunden und Verwandten verbringen können.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und sind davon überzeugt, dass auch Sie dadurch einen schöneren und erholsameren Urlaub bei uns verbringen können.